Frisch, stylisch, innovativ – die neue FlixBus-Kollektion

26.07.2016 Work Fashion

Wir sind ja sooo stolz! Gerade starten wir mit der Auslieferung der neuen Mitarbeiter-Kollektion für unseren Kunden FlixBus. Das war erstklassige Teamarbeit – in vielerlei Hinsicht. Danke, FlixBus!

Bevor grünes Licht für die neue Corporate Fashion von FlixBus gegeben werden konnte, galt es zunächst, die Anforderungen aller Beteiligten an die Kollektion so genau wie möglich zu definieren – und natürlich bestmöglich zu realisieren. „Alle Beteiligten“, das heißt bei FlixBus aber nicht nur Management, sondern vor allem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Uns war es sehr wichtig, die Basis in den Entwicklungsprozess mit einzubeziehen, denn so stellen wir sicher, dass die Corporate Fashion gerne getragen wird. Wir möchten den Mitarbeitern damit aber auch unsere Wertschätzung zeigen und die Verbundenheit mit dem Unternehmen stärken“, so André Schwämmlein, Gründer und Geschäftsführer von FlixBus.

Natürlich standen dabei auch Corporate Identity und das Corporate Design von FlixBus immer im Mittelpunkt. Die starke Firmenfarbe und der junge, aufstrebende Spirit des Mobilitätsanbieters sollten sich in der Bekleidungslinie widerspiegeln. Die Kunden durften übrigens im Rahmen einer Umfrage bei Farbe und Style ebenfalls mitreden. Interessant: Kunden wie auch die befragten Fahrerinnen und Fahrer waren sich in puncto Geschmack überaus einig! Die perfekte Basis für die Designer und Bekleidungstechniker bei Vierke, um die Kollektion punktgenau zu kreieren. Das galt natürlich nicht nur für den Look, sondern auch für Funktionalität, Passform und Tragekomfort: „Bügelleichte easy care-Ausstattung etwa für Hemden und Blusen, lichtechte Farben, Tests hinsichtlich Knitterverhalten und Pilling – diese und viele andere Parameter haben wir in die Konzeption mit einbezogen“, erklärt Geschäftsführerin Wibke Grünholz, die das Projekt federführend betreut.

Auch in dieser Phase des Entwicklungsprozesses wurden wiederum die Mitarbeiter mit einbezogen. So erfolgten zum Beispiel Musterung und Tragetests bei den Buspartnern, internen Mitarbeitern sowie der Geschäftsführung. Von den Fahrerinnen und Fahrern wurde aktiv Feedback zur Corporate Fashion eingeholt. „Weitere Impulse und Vorschläge von unserem Fahr- und Shop-Personal werden wir kontinuierlich in die Kollektion einarbeiten“, so Manuela Mraz, Travel Experience Manager, die bei FlixBus das Projekt der neuen Corporate Fashion leitet. Wir sind jedenfalls schon gespannt auf die neuen Ideen und Herausforderungen von FlixBus.

Weitere Inhalte

26.06.2017 Corporate Fashion

Designer Kooperationen sind aus der Modebranche nicht mehr wegzudenken: limitierte Kapselkollektionen von Stars, Luxus- und Streetwear-Marken sind...

31.05.2017 MB-Design

Eine Mitarbeiterkollektion zu realisieren, die auf allen Ebenen funktioniert, ist schon eine Wissenschaft für sich. Für viele Unternehmen beginnt aber...

10.05.2017 Trends, Lifestyle, Events

Mitarbeiterbekleidung unseres Kunden FlixBus als cooler Logo-Look. Gefällt uns!