Merchandising Fashion

für John Deere

Marke auf Modekurs

Vierke: Merchandising Bekleidung für John Deere

Landwirte sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren: Heute ist die Agrarbranche hochspezialisiert, geprägt von modernster Technologie und Bewirtschaftung – sowie von überraschend viel Sinn für Trends, auch bei der Bekleidung. Die Merchandising-Kollektion für John Deere sollte dementsprechend die Basis-Linie ergänzen und den Aspekt Mode in den Vordergrund stellen.

Lässige und modische Merchandising Fashion mit hohem Abstrahleffekt für die Marke - das war der einfache Teil der Aufgabe. Darüber hinaus sollte für den Weltmarktführer von Landmaschinen eine Kollektion entworfen, produziert und distributiert werden, die Kunden international und zwar in über 73 Ländern begeistert: Landwirte ebenso wie Forstwirte und viele andere Beschäftigte aus dem Agrarbereich. Aber, was für einen der Top-Traktoren von John Deere gilt, haben sich auch die Vierke-Mitarbeiter auf die Fahnen geschrieben: „Scheut keine Herausforderung“.

Einfühlungsvermögen und Kreativität waren hier gefragt, um alle Anforderungen in einer Kollektion zu vereinen: Trends, Corporate Design Guidelines, Qualität, Vielfalt und ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Schön, dass schon die nächsten Aufgaben für John Deere auf uns warten. Wir freuen uns darauf!

Merchandising John Deere