Sozial & ökologisch

produzierte Bekleidung

Wir übernehmen Verantwortung

Bei Vierke werden Corporate Fashion Kollektionen unter fairen Arbeitsbedingungen produziert.

Ja, wir fühlen uns verantwortlich. Für die Menschen, die in den verschiedensten Ländern mit ihrer Arbeit zu unserem Erfolg beitragen. Und für die Umwelt, für die wir uns über die Einhaltung von Standards und Verpflichtungen unserer Lieferanten einsetzen. Nein, wir können die Welt nicht alleine retten, aber unseren Beitrag dazu leisten – jeden Tag auf´s Neue.

Soziale Verantwortung
Wir von Vierke sind der Meinung: Corporate Fashion-Kollektionen aus unserem Hause sollen unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellt werden. Voraussetzung für die Zusammenarbeit mit unseren Produktionspartnern ist es daher, dass sie die Einhaltung der Standards der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) und/oder der Business Social Compliance Initiative (BSCI, www.bsci-intl.org) garantieren. Die Sonderorganisation der Vereinten Nationen ist zuständig für die Formulierung und Durchsetzung internationaler Arbeits- und Sozialstandards. Bestandteil dieser Standards sind unter anderem das Verbot von Kinderarbeit, die freie Wahl der Beschäftigung, die Einhaltung von Mindestlöhnen, Arbeitszeiten und Maßnahmen zur Arbeitssicherung sowie zum Brandschutz.

Ökologische Verantwortung
Auch in der Modebranche zeichnet sich in den vergangenen Jahren ein Umdenken ab: Nachhaltigkeit und Ökologie nehmen einen immer größeren Stellenwert ein – und sind auch für viele Marken ein wichtiges Qualitätskriterium. Auch wir von Vierke fühlen uns Umweltstandards verpflichtet und engagieren uns für Nachhaltigkeit auf allen Produktionsebenen etwa durch:

  • die Verwendung Azo-frei gefärbter Materialien
  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001
  • Verpflichtung der Lieferanten zu umweltfreundlicher Produktion unter Einhaltung gesetzlicher Normen und Richtlinien zum Umweltschutz

Nachhaltigkeit beginnt allerdings jeden Tag bei uns im Büro – mit einer guten Idee. Zum Beispiel für Designs, die dafür sorgen, dass Corporate Fashion gern und damit lange getragen wird. Für neue Stoffe, die auch nach häufigem Waschen immer noch sehr gut aussehen. Oder für Knöpfe, deren Herstellung besonders umweltfreundlich ist. Kurzum: für Design, Konzeption und Produktion von Kollektionen, die qualitativ hochwertig und daher sehr langlebig sind.